Flagge von Indien

Indien

Hauptstadt
 
Fläche
 
Bevölkerung
 
pro km²
Einwohner
 
BIP/Einwohner
US-$
 

Datum & Zeit
15.07.2020
01:11
 
 
+
»
 

Mathura

Daten & Fakten

  • Mathura
  • Einwohner319235
  • geogr. Lage27.4947222222222, 77.6755555555556
  • Datum & Zeit15.07.2020 01:11
  • Sonnenaufgang01:03
  • Sonnenuntergang14:46

Mathura

Mathura

Mathura (hindi मथुरा) ist eine Stadt mit mehr als 300.000 Einwohnern in Nordindien, im Bundesstaat Uttar Pradesh gelegen. Sie befindet sich 140 km südlich von Delhi und 50 km nördlich von Agra und östlich der Yamuna, die zum Ganges fließt.

Braj Bhoomi, das Land der Ewigen Liebe existierte nur im kollektiven Bewusstsein der gläubigen Hindus, bis es von Gelehrten im 16. Jahrhundert in der Wirklichkeit in und um Mathura wiederentdeckt wurde. Durch die Angaben in den frühen Hindu-Texten wurden Mathura und seine Umgebung einschließlich Vrindavan als jene Orte identifiziert, an denen Krishna geboren sein und seine Jugend verbracht haben soll.

Um 500 v.Chr. wurde Mathura die Hauptstadt des Reichs der Shurasena, darauf folgte ab 320 v. Chr. das Maurya-Reich und ab 185 v. Chr. die Shunga-Dynastie, der die sog. Dattas und Mitras folgten. Ende des 1. Jhs. v. Chr. übernahmen Kshatrapas aus dem Panjab unter Rajuvula die Herrschaft, welche ihrerseits ab etwa 70 n. Chr. von Vima Takto, alias Soter megas, abgelöst wurden. ...mehr

Basierend auf dem Artikel Mathura der freien Enzyklopädie Wikipedia unter der GNU Free Documentation License. | Quelle | Autoren und Artikelversionen