Flagge von Estland

Estland

Hauptstadt
Tallinn
 
Fläche
45.227 km²
 
Bevölkerung
1.360.000
 
pro km²
31 Einwohner
 
BIP/Einwohner
US-$
 

Datum & Zeit
18.10.2019
17:23
 
 
+
»
 

Mustjala

Daten & Fakten

  • Mustjala
  • engl.Mustjala Parish
  • Einwohner95
  • geogr. Lage58.6280555555556, 22.2416666666667
  • Datum & Zeit18.10.2019 17:23
  • Sonnenaufgang08:13
  • Sonnenuntergang18:18

Mustjala

Mustjala

Mustjala (deutsch: Mustel) ist eine Landgemeinde im estnischen Kreis Saare mit einer Fläche von 235,97 km². Sie hat 790 Einwohner (2006).

Mustjala liegt im Nordwesten der Insel Saaremaa. Sie wurde erstmals 1645 urkundlich erwähnt. Neben dem gleichnamigen Hauptort umfasst die Landgemeinde die Dörfer Jauni, Järise, Kiruma, Kugalepa, Küdema, Liiküla, Liiva, Merise, Mustjala, Ninase, Ohtja, Paatsa, Pahapilli, Panga, Rahtla, Selgase, Silla, Tagaranna, Tuiu, Vanakubja und Võhma.

Die unberührten Strände und Wälder ziehen im Sommer viele Touristen an. In Võhma wurden 1986 Überreste menschlicher Besiedelung aus der Steinzeit gefunden.

Basierend auf dem Artikel Mustjala der freien Enzyklopädie Wikipedia unter der GNU Free Documentation License. | Quelle | Autoren und Artikelversionen