Flagge von Andorra

Andorra

Hauptstadt
Andorra la Vella
 
Fläche
468 km²
 
Bevölkerung
67.000
 
pro km²
143 Einwohner
 
BIP/Einwohner
US-$
 

Datum & Zeit
20.04.2019
16:57
 
 
+
»
 

Sant Julià de Lòria

Daten & Fakten

  • Sant Julià de Lòria
  • geogr. Lage42.4666666666667, 1.49222222222222
  • Datum & Zeit20.04.2019 16:57
  • Sonnenaufgang06:04
  • Sonnenuntergang19:41

Sant Julià de Lòria

Sant Julià de Lòria (Sant Julià de Lória) ist eine Stadt im Süden Andorras. Sie ist zugleich die südlichste Gemeinde des Fürstentums. Diese grenzt an die beiden andorrianischen Gemeinden Andorra la Vella und Escaldes-Engordany sowie an Spanien.

Des Weiteren zählen zur Gemeinde Sant Julià de Lòria die kleineren Ortschaften Aixovall, Bissisarri, Fontaneda, Auvinyà, Aixirivall, Juberri, Nagol, Certers und Llumeneres.

Für den Tourismus sind vor allem die Langlauf-Angebote im Winter von Bedeutung.

Die Gemeinde verfügt über zahlreiche Schätze romanischer Kunst, etwa die Kirche Sant Cerni in Nagol oder Sant Miquel in Fontaneda.

Die Fußballmannschaft UE Sant Julià wurde in der Spielsaison 2004/05 in der 1. Fußballliga Andorras Meister.

Basierend auf dem Artikel Sant Julià de Lòria der freien Enzyklopädie Wikipedia unter der GNU Free Documentation License. | Quelle | Autoren und Artikelversionen