Flagge von Oman

Oman

Hauptstadt
 
Fläche
 
Bevölkerung
 
pro km²
Einwohner
 
BIP/Einwohner
US-$
 

Datum & Zeit
06.07.2020
22:05
 
 
+
»
 

Suhar (Oman)

Daten & Fakten

  • Suhar (Oman)
  • engl.Sohar
  • geogr. Lage24.3627777777778, 56.7466666666667
  • Datum & Zeit06.07.2020 22:05
  • Sonnenaufgang02:30
  • Sonnenuntergang16:05

Suhar (Oman)

Suhar (Oman)

Suhar ist eine Stadt im nordöstlichen Oman am Golf von Oman, 230 km nordwestlich der Hauptstadt Maskat. Sie ist die wichtigste Stadt der Küstenebene Batinah.

Die Stadt hatte in der Geschichte des Oman eine große Bedeutung als Zentrum des Seehandels. Schon im 3. Jahrtausend v. Chr. scheint das Kupfer aus Magan von Sohar aus nach Indien und Mesopotamien verschifft worden zu sein.

Nachdem die Stadt unter den persischen Sassaniden zum Handelszentrum ausgebaut worden war, stieg sie unter muslimischer Herrschaft zu einem der bedeutendsten Handelszentren der islamischen Welt auf. Der Seehandel reichte im 9. Jahrhundert über Indien bis nach China und nach Ostafrika. Die umfangreichen Handelsbeziehungen werden auch in den Geschichten von Sindbad deutlich, der auch aus Sohar stammen soll.

Allerdings zerstörten die persischen Buyiden 965 Sohar um die Konkurrenz für Basra auszuschalten. In der Folgezeit kam es zur Fremdherrschaft der Seldschuken und der Perser von Hormuz. 1507 kam Sohar unter die Herrschaft der Portugiesen. Auch nach ihrer Vertreibung Anfang des 17. Jahrhunde ...mehr

Basierend auf dem Artikel Suhar (Oman) der freien Enzyklopädie Wikipedia unter der GNU Free Documentation License. | Quelle | Autoren und Artikelversionen