Flagge von Estland

Estland

Hauptstadt
Tallinn
 
Fläche
45.227 km²
 
Bevölkerung
1.360.000
 
pro km²
31 Einwohner
 
BIP/Einwohner
US-$
 

Datum & Zeit
16.10.2019
05:48
 
 
+
»
 

Võru (Landgemeinde)

Daten & Fakten

  • Võru (Landgemeinde)
  • Einwohner95
  • geogr. Lage57.8508333333333, 27.0227777777778
  • Datum & Zeit16.10.2019 05:48
  • Sonnenaufgang07:48
  • Sonnenuntergang18:06

Võru (Landgemeinde)

Võru (Landgemeinde)

Die Landgemeinde Võru (deutsch: Werro) liegt in einem Radius von 15 km um die Stadt Võru herum. Sie hat eine Fläche von 202,5 km² und 5.066 Einwohner (Stand: 1. Januar 2005).

Die Landgemeinde umfasst die Dörfer Hannuste, Juba, Kasaritsa, Kirumpää, Kolepi, Koloreino, Kose, Kusma, Kärnamäe, Käätso, Lapi, Lompka, Loosu, Meegomäe, Meeliku, Mõisamäe, Mõksi, Navi, Nooska, Palometsa, Parksepa, Puiga, Raiste, Raudsepa, Roosisaare, Räpo, Sika, Tagaküla, Tootsi, Umbsaare, Väimela, Vagula, Vana-Nursi, Verijärve, Võlsi, Võrumõisa, Võrusoo und Väiso. Das Verwaltungszentrum befindet sich in der Stadt Võru.

Für Naturtouristen interessant sind die Seen Navi, Alajärv und Mäejärv bei Väimela. Sehenswert ist das dortige zweigeschossige Gutshaus (erbaut 1870-75) im Barockstil. Es brannte während des Erstens Weltkrieges ab, wurde aber 1923-25 originalgetreu wiederhergestellt.

Basierend auf dem Artikel Võru (Landgemeinde) der freien Enzyklopädie Wikipedia unter der GNU Free Documentation License. | Quelle | Autoren und Artikelversionen