Flagge von Estland

Estland

Hauptstadt
Tallinn
 
Fläche
45.227 km²
 
Bevölkerung
1.360.000
 
pro km²
31 Einwohner
 
BIP/Einwohner
US-$
 

Datum & Zeit
18.10.2019
17:16
 
 
+
»
 

Värska

Daten & Fakten

  • Värska
  • Einwohner1563
  • geogr. Lage57.9580555555556, 27.6380555555556
  • Datum & Zeit18.10.2019 17:16
  • Sonnenaufgang07:50
  • Sonnenuntergang17:58

Värska

Värska

Värska ist eine Landgemeinde im estnischen Kreis Põlva mit einer Fläche von 187,7 km². Sie hat 1536 Einwohner (Stand: 1. Januar 2006).

Neben dem Hauptort Värska (635 Einwohner) gehören zur Gemeinde die Dörfer Koidula, Kolodavitsa, Kolossova, Korela, Kostkova, Kremessova, Kundruse, Litvina, Lobotka, Lutepää, Matsuri, Määsovitsa, Nedsaja, Õrsava, Pattina, Perdaku, Podmotsa, Popovitsa, Rääptsova, Saabolda, Saatse, Samarina, Sesniki, Säpina, Tonja, Treski, Ulitina, Vaartsi, Vedernika, Velna, Verhulitsa, Voropi, Võpolsova und Väike-Rõsna.

Värska ist das Zentrum von Setumaa und der setukesischen Kultur in Estland. Der Ort ist seit 1585 urkundlich belegt. Die ältesten Filmaufnahmen von Värska stammen von 1912 aus dem Film Matk läbi Setumaa (Wanderung durch Setumaa) des estnischen Regisseurs Johannes Pääsuke (1892-1918). Berühmt sind die Mineralwasser von Värska und die ruhige, von Flüssen und Seen geprägte Landschaft.

Basierend auf dem Artikel Värska der freien Enzyklopädie Wikipedia unter der GNU Free Documentation License. | Quelle | Autoren und Artikelversionen