Flagge von Polen

Polen

Hauptstadt
Warschau
 
Fläche
312.685 km²
 
Bevölkerung
38.499.000
 
pro km²
123 Einwohner
 
BIP/Einwohner
US-$
 

Datum & Zeit
17.11.2019
05:47
 
 
+
»
 

Władysławowo

Daten & Fakten

  • WÅ‚adysÅ‚awowo
  • Einwohner14801
  • geogr. Lage54.8, 18.4
  • Datum & Zeit17.11.2019 05:47
  • Sonnenaufgang07:20
  • Sonnenuntergang15:41

Władysławowo

Władysławowo

WÅ‚adysÅ‚awowo (deutsch Großendorf, kaschubisch Wiôlgô Wies) ist eine Stadt mit etwa 15.000 Einwohnern in Polen. Sie liegt acht Kilometer nördlich von Puck an der Ostseeküste und dem zur Danziger Bucht gehörigen Putziger Wiek. Unmittelbar anschließend an die Stadt erstreckt sich nach Südosten die Halbinsel Hel. Administratorisch ist die Stadt dem Powiat Pucki, Woiwodschaft Pommern zugehörig.

Das Seebad WÅ‚adysÅ‚awowo ist ein beliebter Touristenort in Kaschubien und der größte Fischereihafen in Polen. In Rozewie (Rixhöft) befindet sich der nördlichste Punkt Pommerns. Bei JastrzÄ™bia Góra (Habichtsberg) befindet sich eine 33 m hohe Steilküste zur Ostsee.

Basierend auf dem Artikel WÅ‚adysÅ‚awowo der freien Enzyklopädie Wikipedia unter der GNU Free Documentation License. | Quelle | Autoren und Artikelversionen