Flagge von USA

USA

Vereinigte Staaten von Amerika

Hauptstadt
Washington (D.C.)
 
Fläche
9.631.418 km²
 
Bevölkerung
301.029.000
 
pro km²
31 Einwohner
 
BIP/Einwohner
US-$
 

Datum & Zeit
18.05.2024
15:15
 
 
+
»
 

Wirtschaft

Charlotte gehört mittlerweile zu den größten US-Finanzzentren. In der Stadt sind viele regionale wie auch überregionale Banken und Finanzdienstleister beheimatet, so haben auch die größte und die viertgrößte Bank der USA, die Bank of America bzw. Wachovia ihren Hauptsitz hier. Durch den Aufschwung im Finanzgewerbe wuchs auch die Skyline von Charlotte, die nun Dank des Bank of America Corporate Center (265 m mit 60 Stockwerken) das 23. in der Rangfolge der höchsten Gebäude der Staaten beheimatet.
Hauptsitze einiger der 500 umsatzstärksten Gesellschaften der USA in Charlotte haben
 •Bank of America (größte Bank der USA)
 •Duke Energy (Energieerzeuger)
 •Family Dollar (Discounter)
 •Goodrich Corporation (Luftfahrt)
 •Lowe’s (Baumarktkette)
 •Nucor Steel (größter Stahlproduzent der USA)
 •Sonic Automotive (KFZ Service)
 •SPX Corporation (Industriedienstleister)
 •Wachovia (viertgrößte Bank der USA)
 •Belk (private Kaufhauskette)
 •Royal & Sun Alliance (Versicherung)
 •Compass Group (Lebensmitteldienstleister)
 •Carlisle Companies (Werkzeug & KFZ)

Weiters ist ein Großteil der US-Motorsportszene mit Entwicklungs- und Produktionsstätten in und um Charlotte angesiedelt.

Basierend auf dem Artikel Charlotte (North Carolina) der freien Enzyklopädie Wikipedia unter der GNU Free Documentation License.
Quelle | Autoren und Artikelversionen