Flagge von Österreich

Österreich

Hauptstadt
Wien
 
Fläche
83.859 km²
 
Bevölkerung
8.205.000
 
pro km²
98 Einwohner
 
BIP/Einwohner
US-$
 

Datum & Zeit
18.09.2019
20:37
 
 
+
»
 

Geografie

Ebbs liegt im Unterinntal bei Kufstein, östlich des Inn und am Fuß des Zahmen Kaisers und zählt zu den größten Gemeinden des Bezirks Kufstein. Der Inn bildet hier auch die Grenze zu Bayern. Neben dem Haufendorf Ebbs gehören die Ortsteile Oberndorf, Eichelwang, Kaisertal, Wagrain, Mühltal, Weidach und Buchberg zur Gemeinde. Das Gebiet wird als „Untere Schranne“ bezeichnet (Schranne war ein Gerichtssprengel). Die Höfe im Kaisertal waren bis zum Jahr 2007 nur über einen Fußweg erreichbar. Nun führt ein ca. 800 m langer Tunnel ins Kaisertal, der den Kaisertalern den Weg erleichtert und ausschließlich von Anrainern genutzt werden darf. 2008 ist der Tunnel fertig gestellt worden.

Am Ende der Würm-Eiszeit befand sich ungefähr im Ortsteil „Oberndorf“ die südliche Grenze, (mit Kiefersfelden auf der anderen Talseite) des „Rosenheimer Sees“, der in etwa die Größe des Bodensees hatte und durch die Schmelzwässer des Inn-Gletschers entstanden war.

Basierend auf dem Artikel Ebbs der freien Enzyklopädie Wikipedia unter der GNU Free Documentation License.
Quelle | Autoren und Artikelversionen