Flagge von USA

USA

Vereinigte Staaten von Amerika

Hauptstadt
Washington (D.C.)
 
Fläche
9.631.418 km²
 
Bevölkerung
301.029.000
 
pro km²
31 Einwohner
 
BIP/Einwohner
US-$
 

Datum & Zeit
28.04.2017
02:21
 
 
+
»
 

Politik

Washington untersteht direkt dem Kongress, der einmal pro Monat einen halben Tag lang praktisch als Stadtrat Washingtons tagt. Es gibt heutzutage auch einen eigenen gewählten Stadtrat und Bürgermeister, deren Beschlüsse aber vom Kongress jederzeit annulliert werden können. Die Einwohner Washingtons dürfen seit 1964 an den Wahlen zum Präsidenten teilnehmen, nicht aber an denen zum Kongress (Einzelheiten siehe Einbindung in die bundesstaatliche Ordnung der Vereinigten Staaten). Im Verlaufe der kurzen Präsidentschaftswahlgeschichte Washington D.C.s sprach sich die Bevölkerung stets für die demokratischen Kandidaten aus. Bei der Wahl 2004 erhielt John F. Kerry hier über 90 Prozent der abgegebenen Stimmen. Die drei Wahlmännerstimmen dürfen als die sichersten für die Demokraten im gesamten Electoral College gelten.

Basierend auf dem Artikel Washington (D.C.) der freien Enzyklopädie Wikipedia unter der GNU Free Documentation License.
Quelle | Autoren und Artikelversionen