Flagge von Mali

Mali

Hauptstadt
Bamako
 
Fläche
1.248.574 km²
 
Bevölkerung
13.918.000
 
pro km²
11 Einwohner
 
BIP/Einwohner
US-$
 

Datum & Zeit
19.02.2020
13:28
 
 
+
»
 

Gao-Saney

Daten & Fakten

  • Gao-Saney
  • geogr. Lage16.2508333333333, -0.00305555555555556
  • Datum & Zeit19.02.2020 13:28
  • Sonnenaufgang06:23
  • Sonnenuntergang18:04

Gao-Saney

Gao-Saney

Gao-Saney ist die nordafrikanische Händlerstadt von Gao am östlichen Nigerknie im heutigen Mali. Sie liegt vier Kilometer östlich der Königsstadt von Gao.

Seine Bekanntheit verdankt Gao-Saney der Tatsache, dass hier die Stelen von Gao-Saney kurz vor dem 2. Weltkrieg entdeckt wurden. Die Inschriften dieser Stelen aus Almeria in Südspanien bezeugen die Existenz einer muslimischen Dynastie am Ende des 11. und zu Beginn des 12. Jahrhunderts, deren erste drei Herrscher die Namen des Propheten und der ersten beiden Kalifen tragen.

Neueren Forschungen zufolge sind die Könige der Stelen von Gao-Saney, die Zaghe, identisch mit den Za der Chroniken von Timbuktu. Rezente archäologische Forschungen bestätigen den Charakter Gao-Saneys als Stadt nordafrikanischer Händler.

Basierend auf dem Artikel Gao-Saney der freien Enzyklopädie Wikipedia unter der GNU Free Documentation License. | Quelle | Autoren und Artikelversionen