Flagge von Italien

Italien

Hauptstadt
Rom
 
Fläche
301.336 km²
 
Bevölkerung
58.140.000
 
pro km²
193 Einwohner
 
BIP/Einwohner
US-$
 

Datum & Zeit
28.04.2017
21:56
 
 
+
»
 

Genua

Daten & Fakten

  • Genua
  • engl.Genoa
  • Einwohner611476
  • geogr. Lage44.4166666666667, 8.93333333333333
  • Datum & Zeit28.04.2017 21:56
  • Sonnenaufgang05:18
  • Sonnenuntergang19:25

Genua

Genua (ital. Genova, im ligurischen Dialekt Zena, wie Genf von genu = „das Knie“ abgeleitet) ist mit 611.476 Einwohnern im Stadtgebiet (30. April 2005) und ca. 800.000 Einwohnern als Agglomeration (2004) die Hauptstadt der gleichnamigen Provinz und der Region Ligurien im nordwestlichen Italien an der Küste des Mittelmeeres.

Die Prachtstraßen Le Strade Nuove mit den Renaissance- und Barockbauten der Palazzi dei Rolli im Zentrum der Altstadt wurden 2006 von der UNESCO zum Weltkulturerbe erklärt.

Basierend auf dem Artikel Genua der freien Enzyklopädie Wikipedia unter der GNU Free Documentation License. | Quelle | Autoren und Artikelversionen